D-CZ PROJEKTE
KULTUR
WANDERN
VEREIN
ERZGEBIRGE
VERANSTALTUNGEN
AKTUELLES
START
zurück
 ]
WIR UNTERSTÜTZEN DIE AKTION VON MDR KULTUR - SCHWENK AUS DER HEIMAT

Heimat ist für uns als Erzgebirgsverein ein wichtiger Begriff, ja der Ausgangspunkt unseres Handelns. Unser Verein wurde 1878 gegründet, um für die Heimat tätig zu sein, ihre Schönheiten zu erschließen, Wissen um die Geschichte zu sammeln, Kultur zu bewahren und zu fördern. Seit 140 Jahren sind die Mitglieder des Erzgebirgsverein so für ihre Heimat aktiv. Auch deshalb nennen sie sich ganz bewusst Heimatfreunde. Mittlerweile ist der Begriff in aller Munde, wird von verschiedensten Seiten gebraucht und auch vereinnahmt. Sogar ein Heimatministerium haben wir mittlerweile auf Bundesebene. Aber was ist eigentlich Heimat? Wir unterstützen die Aktion von MDR Kultur und rufen zum Mitmachen auf! Darum geht es: „Heimat - einer der großen Sehnsuchtsbegriffe fast aller Menschen. Kaum ein Begriff wird individuell so unterschiedlich empfunden und gleichzeitig so oft politisch instrumentalisiert. In Zeiten der fortschreitenden Globalisierung wird der Begriff immer wieder neu emotional aufgeladen und entwickelt sich stetig weiter. Heimat ist einerseits ein tief sitzendes, kollektives Gefühl und gleichzeitig für jeden etwas anderes. Heimat kann eine kulturelle Zugehörigkeit sein, Menschen, die uns wichtig sind oder einfach nur ein Lebensgefühl. Heimat kann der Ort sein, an dem wir aufgewachsen sind, das Rattern der Güterzüge hinter dem Elternhaus, eine vertraute Landschaft, der kalte Wind der Ostsee im Herbst, der Klang der Muttersprache oder der Duft und der Geschmack von Speisen, die uns glücklich machen.

Man kann seine Heimat verlieren und eine neue finden. Heimat kann einem fremd werden, aber man kann sich auch darüber freuen, wie sie sich zum Positiven verändert. Heimat ist ein emotionaler Anker zwischen Beständigkeit und Vergänglichkeit und Heimat ist dort, wo man sich zu Hause fühlt oder fühlen möchte.

MDR KULTUR möchte von Ihnen wissen: "Was ist für Sie Heimat?" Zeigen Sie es in einem kurzen Video! Filmen Sie Orte, Menschen, Situationen oder Dinge, die Ihnen ein Heimatgefühl geben und teilen Sie Ihren "Schwenk aus der Heimat" mit uns und dem MDR KULTUR-Publikum in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen.

Setzen Sie Ihre Heimat ins Bild. Drehen Sie einen kurzen Videoclip und erklären Sie darin, weshalb die abgebildeten Orte, Gegenstände oder Menschen Ihnen ein Heimatgefühl geben. Ihr Clip sollte nicht länger sein als eine Minute und im Querformat gedreht, möglich sind Quicktime, mp4, oder mpeg, maximale Größe: 250 MB. Bitte beachten Sie: Aus urheberrechtlichen Gründen darf keine Musik in den Videos enthalten sein! [ www.mdr.de ]

     Ansprechpartner  l  Kontakt  l  Partner  l   Impressum   l   Datenschutzerklärung